Startseite » Veranstaltungen » Respekt und Courage

Respekt und Courage

Bald ist es wieder soweit! Der Zentralverband des Deutschen Kfz-Gewerbes und die Initiative AutoBerufe verleihen zum dritten Mal den Athena-Preis: Der Preis für soziales Engagement und Zivilcourage von Auszubildenden im Kfz-Gewerbe. Die Preisverleihung findet am 11.09.2018 auf dem ZDK-Messestand auf der Automechanika in Frankfurt statt.

Respekt und Zivilcourage

Mit Zivilcourage ist das mutige Verhalten von Menschen gemeint, welche in Aktion treten, um anderen Menschen in brenzligen Situationen beizustehen. Menschlichkeit und soziale Verantwortung sind in einer sich immer schneller drehenden Welt nicht immer selbstverständlich. Daher möchten der ZDK und die Initiative „AutoBerufe – Mach Deinen Weg!“ dieses Jahr zum dritten Mal den Athena-Preis an eine Auszubildende oder einen Auszubildenden für herausragendes soziales Engagement, Zivilcourage und Respekt gegenüber seinen Mitmenschen vergeben.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, der eine Ausbildung im Kfz-Gewerbe macht und diese noch nicht beendet hat. Nominiert werden kann bis zum Tag seiner/ihrer Abschlussprüfung. Grundsätzlich kann jeder im beruflichen Umfeld eine/n Auszubildende/n nominieren, z.B. Ausbilder, Betriebsinhaber, Vertreter aus Fabrikatsverbänden, Landesverbänden und Kfz-Innungen.

Die „gute Tat“ muss zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 30. Juni 2018 erfolgen.
Einsendeschluss für die Nominierung ist der 30.06.2018.

Folgende Daten müssen bei der Nominierung mitgeliefert werden:

  • Name
  • Ausbildungsbetrieb
  • Kfz-Innung
  • Kontaktdaten
  • Begründung der Nominierung

Was gibt es zu gewinnen?

Der Gewinner des Athena-Preises bekommt neben der Athena-Statue und einer Urkunde einen Weiterbildungs-Zuschuss in Höhe von 4.000 €.
Diesen kannst Du zum Beispiel für einen Meisterprüfungsvorbereitungskurs oder ein Studium an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) nutzen. Der Ausbildungsbetrieb des Gewinners erhält ebenso eine Urkunde.

Dir fällt jemand ein, der einen solchen Preis verdient hätte? Dann schlage sie/ihn/ doch seinem Ausbildungsbetrieb vor! Weitere Infos rund um den Preis und zur Teilnahme findest Du hier: Athena Preis 2018

Eine schöne Woche,
Eure Claudia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.